Chronik

Unfalllenker hatte zwei Promille Alkohol im Blut

Eine 59-jährige Flachgauerin wurde bei dem Unfall verletzt.

Unfalllenker hatte zwei Promille Alkohol im Blut SN/APA/BARBARA GINDL

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagabend auf der Lamprechtshausener Bundesstraße B156 in Bergheim. Die Pkw einer 53-jährigen Lenkerin und eines 59-jährigen Mannes kollidierten. Dabei wurde die Flachgauerin unbestimmten Grades verletzt. Die Rettung brachte die Frau in das Unfallkrankenhaus Salzburg. Das Ergebnis des Alkotest ergab, dass der 59-jährige Lenker einen Wert von 2,02 Promille hatte. Dem Mann wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.11.2018 um 10:26 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/unfalllenker-hatte-zwei-promille-alkohol-im-blut-1018486

Schlagzeilen