Chronik

Unglück: Vater erfasst mit Auto seine beiden Kinder

Zwei Mädchen wurden am Montagnachmittag in Anif von ihrem eigenen Vater beim Einparken mit dem Auto übersehen. Dabei wurden seine Kinder von dem Wagen erfasst und erlitten Prellungen und Abschürfungen.

Unglück: Vater erfasst mit Auto seine beiden Kinder SN
Das Rote Kreuz versorgte die verletzten Kinder. 
Unglück: Vater erfasst mit Auto seine beiden Kinder SN
Das Rote Kreuz versorgte die verletzten Kinder. 

Der Unfall geschah gegen 17.00 Uhr. Der 49-jährige Vater leistete bei den beiden acht und neun Jahre alten Töchtern sofort Erste Hilfe, als er den Unfall bemerkte. Der Rettungshubschrauber "Christophorus 6" flog mit einem Notarztteam zum Einsatzort, wurde aus logistischen Gründen aber leer zurück geschickt. Weil es weniger Zeit kostete und die Kinder nicht getrennt werden mussten, brachte das Rote Kreuz die beiden Geschwister in Begleitung des Hubschraubernotarztes und der Eltern mit einem Rettungswagen in das Kinderspital des Landeskrankenhauses.

(SN)

Aufgerufen am 27.04.2018 um 06:58 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/unglueck-vater-erfasst-mit-auto-seine-beiden-kinder-5965942

Junge Frauen erkundeten die Schwarzenbergkaserne

Junge Frauen erkundeten die Schwarzenbergkaserne

Einen "hautnahen" Eindruck von den Herausforderungen eim Bundesheer erhielten rund 300 Teilnehmerinnen beim diesjährigen Girls Day. Knapp 300 Mädchen und junge Frauen erkundeten am Donnerstag die …

Arbeiter fiel durch Dach fünf Meter in die Tiefe

Arbeiter fiel durch Dach fünf Meter in die Tiefe

Als ein 56-Jähriger auf einer Baustelle in Elsbethen Siloplanen gegen den drohenden Regen befestigen wollte, fiel er am Mittwochabend durch das provisorische Dach. Dem Mann wurden Löcher in der Holz-…

Bub von Vater mit Auto zweimal überrollt

Weil er eine Kellerassel verfolgte, ist ein Bub in Ostdeutschland aus Versehen zwei Mal von seinem Vater mit dem Auto überrollt worden. Der Achtjährige wurde schwer verletzt, wie die Polizei in Weimar …

Meistgelesen

    Schlagzeilen