Chronik

Unternehmen setzen im Klimaschutz Taten

Dürre, Überschwemmungen und Stürme häuften sich in den vergangenen Jahren. Dadurch nimmt die Dringlichkeit zu, politischen Entscheidungen endlich Taten folgen zu lassen, um mit strikten Klimazielen einen Wandel herbeizuführen. Zu diesem Zweck treffen sich Politikerinnen und Politiker aus mittlerweile 191 Staaten, die der UN-Klimakonferenz angehören. Während der Konferenz im schottischen Glasgow wurde unlängst wieder einmal das Ziel des Pariser Abkommens von einer Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 Grad gestärkt.

Während die Regierungen nach diesen Klimakonferenzen kaum oder gar ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.12.2021 um 06:46 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/unternehmen-setzen-im-klimaschutz-taten-112941976