Chronik

Uraufführung beim Schlagzeugfestival in Hallein

Vieles ist altbewährt beim 9. Schlagzeugfestival in Hallein. Es gibt aber auch ein paar vielversprechende Neuerungen.

Doris Pichler, Ivan Mancinelli und Christina Schorn-Mancinelli sind stolz auf das neue Objekt-Musiktheater.Bild:  SN/sw/Fagerer
Doris Pichler, Ivan Mancinelli und Christina Schorn-Mancinelli sind stolz auf das neue Objekt-Musiktheater.Bild:

Das internationale Halleiner Schlagzeugfestival findet heuer vom 11. bis 25. März statt. Dabei möchten die Veranstalter rund um den künstlerischen Leiter Ivan Mancinelli eine abwechslungsreiche Bandbreite an Schlaginstrumenten präsentieren und somit Profis wie auch jungen Musikern eine Plattform bieten. Das gelingt heuer nicht nur durch verschiedene Konzerte, sondern auch durch Workshops und einen erstmals stattfindenden Wettbewerb. "Wir haben diesen Wettbewerb ins Leben gerufen, um die ganze Welt nach Hallein zu bringen", erzählt Mancinelli augenzwinkernd. Bisher gibt es dafür 20 Anmeldungen, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.10.2020 um 04:23 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/urauffuehrung-beim-schlagzeugfestival-in-hallein-84321949