Chronik

Vandalen besprühten Eingang der Wirtschaftskammer

Seit Sonntag prangt eine "Botschaft" auf den Säulen vor dem Gebäude. Die Polizei spricht von einem Vandalenakt.

Die Säulen am Gebäude der Wirtschaftskammer Salzburg wurden in der Nacht auf Sonntag besprüht.  SN/doris wild/wildbild
Die Säulen am Gebäude der Wirtschaftskammer Salzburg wurden in der Nacht auf Sonntag besprüht.

Auf mehreren Säulen im Eingangsbereich der Wirtschaftskammer Salzburg ist seit Sonntag zu lesen: "Hitze, Kälte, Dürre, Flut. Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut!" Unbekannte dürften die Graffiti in der Nacht von Karsamstag auf Ostersonntag auf die schwarzen Säulen gesprüht haben. Die Polizei spricht von einem Vandalenakt. Wie hoch der Schaden ist, ist nicht bekannt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 31.10.2020 um 12:19 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/vandalen-bespruehten-eingang-der-wirtschaftskammer-69157912

Aufruf an alle Salzburger: Spielen wir Christkind

Aufruf an alle Salzburger: Spielen wir Christkind

Samariterbund, Post und Stadt Nachrichten laden ihre Leser ein, Weihnachtspackerl zu schnüren - damit alle Kinder ein schönes Fest haben. Heuer besonders bequem: Es braucht keine Paketmarken mehr.

Schlagzeilen