Chronik

Verkehrschaos nach Lastwagenunfall in Salzburg

Umfangreiche Verkehrsbehinderungen und Staus hat am Montag gegen 15.15 Uhr ein Lastwagenunfall bei Salzburg-Nord ausgelöst.

Ein von der Autobahn abfahrender Silo-Lkw war in der Unterführung der Westautobahn umgestürzt. Der umgestürzte Lkw-Anhänger musste für die Bergung erst aus dem Tunnel gezogen werden. Der Lenker des Schwerfahrzeugs blieb unverletzt.

(SN)

Aufgerufen am 24.06.2018 um 08:23 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/verkehrschaos-nach-lastwagenunfall-in-salzburg-2995135

Zwischen Pflege und Orgelspiel

Zwischen Pflege und Orgelspiel

Wer nach Pfongau zieht, muss an sich zur Feuerwehr. Als Organist entzog sich Martin Hölzl dieser Pflicht. Als der Holzwurm sein Unwesen trieb, verschrieb er sich der Rettung des Instruments. Birgit Kaltenböck …

Ein Klappsessel um 3,5 Millionen Euro

Ein Klappsessel um 3,5 Millionen Euro

Deutsches Auktionshaus versteigert asiatische Kunst in Salzburg. "Faltstuhl mit Hufeisen-Lehne und geschnitztem Landschaftsdekor, China, späte Ming-Dynastie, Höhe 88,7 Zentimeter." Die schlichte Beschreibung …

Karriere

Top Events

Einsatzkräfte fingen Känguru in Mattsee ein

Ungewöhnlicher Einsatz: Am Freitagabend mussten Polizei und Feuerwehr auf dem Gemeindegebiet von Mattsee (Bezirk Salzburg-Umgebung) ausrücken, nachdem ein Mann eine Beinahe-Kollision mit einem Känguru …

Meistgelesen

    Schlagzeilen