Chronik

Verkehrsunfall fordert einen Verletzten

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Montag in der Stadt Salzburg an der Kreuzung Plainstraße/ Mertensstraße gekommen.

Ein Mopedlenker wurde dabei auf die Windschutzscheibe des Autos und anschließend auf die Fahrbahn geschleudert. Er dürfte auf der Mertensstraße stadtauswärts gegen die Einbahn gefahren sein und prallte ungebremst in die Seite des Pkw.

Der Mopedlenker erlitt Verletzungen und wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus eingeliefert. Teile des Mopeds flogen bis zu sechs Meter weit. Am Pkw dürfte Totalschaden entstanden sein. Weitere Details waren bislang nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Snsn

Aufgerufen am 21.10.2018 um 05:37 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/verkehrsunfall-fordert-einen-verletzten-2078554

Roland Essl : Vom Weiserhof-Wirt zum Forscher

Roland Essl : Vom Weiserhof-Wirt zum Forscher

Roland Essl kochte bis vor kurzem im Weiserhof auf. Jetzt ist er als Forscher und Suchender der vergessenen alpenländischen Küche auf der Spur. Roland Essl verabschiedete sich im Frühjahr vom Weiserhof und …

Angelobung von 170 Rekruten im Lehener Park

Angelobung von 170 Rekruten im Lehener Park

Freitagabend fanden im Lehener Park in Salzburg der Traditionstag des Pionierbataillons 2 und die Angelobung von 170 jungen Rekruten des Einrückungstermins Oktober 2018 vom Pionierbataillons 2 statt. …

Schlagzeilen