Chronik

Verletzter Mann nach Sturz vom Schafberg gerettet

Bergrettung brachte Oberösterreicher vom Berg.

Die Bergrettung St. Gilgen hat am Samstagabend einen verletzten Oberösterreicher am Schafberg geborgen. Der Mann war beim Abstieg von der Eiseneraualm auf dem Steig ausgerutscht und abgestürzt. Er erlitt Verletzungen an Kopf, Hand und Oberkörper und war kurzzeitig nicht ansprechbar. Zehn Bergretter waren von 22 Uhr bis zwei Uhr früh im Einsatz und transportierten den Verletzten ins Tal.

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.11.2021 um 01:35 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/verletzter-mann-nach-sturz-vom-schafberg-gerettet-84900724