Chronik

Auf Salzburgs Ostermärkten gibt es viel zu entdecken

Handgebundene Palmbuschen, handbemalte Ostereier und regionale Schmankerl: In den kommenden Tagen werden Dutzende Ostermärkte in ganz Salzburg veranstaltet. Ein Überblick, welche es im Bundesland zu besuchen gibt.

Was in der Weihnachtszeit eine lange Tradition hat, wird auch zu Ostern immer häufiger aufgegriffen: Im gesamten Bundesland Salzburg setzen immer mehr Veranstalter auf schöne Märkte an den Wochenenden rund um Ostern - mit Handwerkskunst, regionaler Musik und Köstlichkeiten. Auf fast allen Ostermärkten zu finden: traditionelle Palmbuschen, die Segen für Haus und Flur bringen und vor Unwetter schützen.

Salzburg-Stadt

Im schönen Arkadenhof des Priesterseminars, angrenzend an die Dreifaltigkeitskirche, werden bereits Stände aufgebaut. Von Freitag bis ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 02.12.2020 um 08:39 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-auf-salzburgs-ostermaerkten-gibt-es-viel-zu-entdecken-68252254