Chronik

Video: Brand bei Segafredo in Hallwang

An einer schwer zugänglichen Stelle unter dem Dach der Firma Segafredo in Hallwang brach Mittwochvormittag ein Feuer aus. Ein technischer Defekt bei der Röstanlage dürfte den Brand ausgelöst haben.

Der Brand war gegen 9.30 Uhr im Dachstuhl des Firmengebäudes ausgebrochen. Zwei Mitarbeiter bemerkten die Rauchentwicklung und verständigten die Einsatzkräfte. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde niemand. Am Einsatz beteiligt waren die Freiwilligen Feuerwehren Hallwang, Elixhausen und Seekirchen. Über die genaue Brandursache und die Schadenshöhe ist derzeit noch nichts bekannt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.12.2018 um 05:21 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-brand-bei-segafredo-in-hallwang-6284707

Trickdiebin stahl 86-jährigem Mattseer Hunderte Euro

Trickdiebin stahl 86-jährigem Mattseer Hunderte Euro

Die Frau gab vor, Spenden für Blinde zu sammeln. Der Tat ereignete sich am Mittwochvormittag am Mattseer Marktplatz. Die Verdächtige wies dem 86-Jährigen eine Spendenliste vor. Der Mann gab der Unbekannten …

Seekirchen: Brandalarm im Stadtzentrum

Seekirchen: Brandalarm im Stadtzentrum

Zu einem Einsatz sind Mittwochfrüh Feuerwehrleute aus Seekirchen und benachbarten Orten alarmiert worden: Im Ortszentrum war ein Brand ausgebrochen. Kurz nach sechs Uhr wurde die Seekirchener Feuerwehr …

Eugendorf: Nach 53 Jahren steht der Lift still

Eugendorf: Nach 53 Jahren steht der Lift still

Der Skilift Eugendorfer Berg hat zum Bedauern vieler Familien aus dem Flachgau und aus der Stadt Salzburg ausgedient. Trotz aller Widrigkeiten und Mühen halten jedoch viele andere Ortslifte in Salzburger …

Schlagzeilen