Chronik

Video: Brand bei Segafredo in Hallwang

An einer schwer zugänglichen Stelle unter dem Dach der Firma Segafredo in Hallwang brach Mittwochvormittag ein Feuer aus. Ein technischer Defekt bei der Röstanlage dürfte den Brand ausgelöst haben.

Der Brand war gegen 9.30 Uhr im Dachstuhl des Firmengebäudes ausgebrochen. Zwei Mitarbeiter bemerkten die Rauchentwicklung und verständigten die Einsatzkräfte. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde niemand. Am Einsatz beteiligt waren die Freiwilligen Feuerwehren Hallwang, Elixhausen und Seekirchen. Über die genaue Brandursache und die Schadenshöhe ist derzeit noch nichts bekannt.

(SN)

Aufgerufen am 22.06.2018 um 11:32 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-brand-bei-segafredo-in-hallwang-6284707

Hündin wurde in Mattsee von der Feuerwehr gerettet

Hündin wurde in Mattsee von der Feuerwehr gerettet

Die Freiwillige Feuerwehr Mattsee rückte am Donnerstagabend zu einer Tierrettung nach einem Verkehrsunfall aus. Eine Hündin wurde zwischen Kühlergrill und Frontschürze eines Pkw eingeklemmt. Ein Tierarzt …

Harmonie an Land und auf See

Harmonie an Land und auf See

Anfang Juli starten Wolfgang Klampfer und sein Sohn Paul bei der Tornado-WM in Frankreich. Das Ziel ist das Stockerl, zuvor muss der Junior aber noch in der Schule seine Leistungen bringen. Für Paul Klampfer …

Frau stirbt bei Brand in Hallwang

Beim Brand eines Reihenhauses in Hallwang im Salzburger Flachgau ist Samstagfrüh eine Frau ums Leben gekommen. Die 52-Jährige dürfte sich aus Angst vor dem Feuer auf das
Fensterbrett gesetzt haben. Von den …

Meistgelesen

    Schlagzeilen