Chronik

Burg Hohenwerfen: Die neue Ausstellung soll Familien magisch anziehen

Die Hexenprozesse in der Zeit des "Zauberer Jackl" sind ein dunkles Kapitel der Salzburger Geschichte. Auf der Burg Hohenwerfen gelingt der Spagat, Erwachsene und Kinder anzusprechen.

Folter, Hexenjagden, Hinrichtungen - kein Thema, das man familienfreundlich aufbereiten kann, sollte man meinen. Auf der Burg Hohenwerfen ist das Kunststück durchaus gelungen. Die Bandbreite reicht von Märchen über Heilkunde über die Hexenprozesse bis hin zu aktuellen Zauberkulten in aller ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 15.08.2020 um 01:19 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-burg-hohenwerfen-die-neue-ausstellung-soll-familien-magisch-anziehen-89613736