Chronik

Chef-Pâtissière vom Hotel Sacher Salzburg verrät ihre geheimen Tortentricks

Die Karriere von Krista Fertl ist bemerkenswert: Vor zehn Jahren startete sie als Aushilfe in der Pâtisserie des Hotel Sacher. Jetzt ist sie dort die Chefin. Ihr Rezept für den Frühling ist eine Mojito-Minz-Torte.

"In das Mousse, mit dem wir die Torte füllen, kommen frische Minze, Limettenzesten und natürlich weißer Rum hinein. Es soll ja schön nach Mojito schmecken", erklärt Chef-Patissière Krista Fertl. Kalorien spielen hier keine Rolle. Unter ihrer Ägide entsteht vor den Augen der Besucher im Café Sacher jene Mojito-Minz-Torte, die es im Café zum Preis von 4,80 Euro gibt.

Das Backpapier im Tortenring streicht Krista Fertl mit weißer Kuvertüre aus. Dann kommt der erste fertig gebackene Biskuitboden in die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 02.12.2020 um 11:25 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-chef-patissiere-vom-hotel-sacher-salzburg-verraet-ihre-geheimen-tortentricks-67848784