Chronik

Video: Dult in Salzburg eröffnet

Am Samstag hat die Dult am Salzburger Messegelände wieder ihre Pforten geöffnet. Beim größten Volksfest Westösterreichs werden in den kommenden neun Tagen bis zu 130.000 Besucher erwartet.



Bereits zum 39. Mal findet die Salzburger Dult statt, die wie jedes Jahr mit dem Bieranstich durch Bürgermeister Heinz Schaden eröffnet wurde. Im Vorfeld führte ein Festzug von der Altstadt zum Messezentrum, bei dem Brauchtumsgruppen aus Salzburg und Bayern verschiedene Aufführungen darboten.

Das Highlight bei diesem traditionellen Festakt: zwei beinahe sechs Meter hohe und über 75 Kilogramm schwere Samsonfiguren aus Mauterndorf und Unternberg. Dabei handelt es sich um eine alttestamentarische Gestalt mit übernatürlichen Kräften. Nur zwölf dieser riesenhaften, über 100 Jahre alten Kolosse existieren noch, zehn davon befinden sich im Lungau.

Bis dritten Juni steht das Gelände des Messezentrums nun im Zeichen des größten Volksfests Westösterreichs.

Quelle: SN

Aufgerufen am 26.11.2020 um 07:52 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-dult-in-salzburg-eroeffnet-6064342

Der Kranz wird auch zugestellt

Der Kranz wird auch zugestellt

Sonntag feiern wir den ersten Advent. Dieser könnte heuer wirklich stiller ausfallen als in den Vorjahren, denn viele Christkindlmärkte, Hirtenspiele und Adventsingen finden nicht statt. Weihnachtliche …

Heimischer Handel zeigt Flagge im Internet

Heimischer Handel zeigt Flagge im Internet

"Bitte verzichten Sie auf das Amazon-Smile am Karton und halten Sie uns, einem österreichischen Unternehmen, die Treue." So schreibt es Edith Lhotta vom "Ma Maison" (am Platz des ehemaligen Roittners Ofenloch)…

Das YoCo will bleiben

Das YoCo will bleiben

Die Kirche kürzt ihr Budget und die öffentliche Hand soll auffangen: Nach dem Iglu hofft jetzt das zweite Jugendzentrum der Diözese auf Hilfe.

Schlagzeilen