Chronik

Video: Dult in Salzburg eröffnet

Am Samstag hat die Dult am Salzburger Messegelände wieder ihre Pforten geöffnet. Beim größten Volksfest Westösterreichs werden in den kommenden neun Tagen bis zu 130.000 Besucher erwartet.



Bereits zum 39. Mal findet die Salzburger Dult statt, die wie jedes Jahr mit dem Bieranstich durch Bürgermeister Heinz Schaden eröffnet wurde. Im Vorfeld führte ein Festzug von der Altstadt zum Messezentrum, bei dem Brauchtumsgruppen aus Salzburg und Bayern verschiedene Aufführungen darboten.

Das Highlight bei diesem traditionellen Festakt: zwei beinahe sechs Meter hohe und über 75 Kilogramm schwere Samsonfiguren aus Mauterndorf und Unternberg. Dabei handelt es sich um eine alttestamentarische Gestalt mit übernatürlichen Kräften. Nur zwölf dieser riesenhaften, über 100 Jahre alten Kolosse existieren noch, zehn davon befinden sich im Lungau.

Bis dritten Juni steht das Gelände des Messezentrums nun im Zeichen des größten Volksfests Westösterreichs.

Quelle: SN

Aufgerufen am 20.10.2018 um 04:00 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-dult-in-salzburg-eroeffnet-6064342

ÖAV schleift Haus für Neubau

ÖAV schleift Haus für Neubau

Die Sektion Salzburg des Österreichischen Alpenvereins platzt im Nonntal aus allen Nähten. Die neue Heimstatt wird in Gnigl entstehen, der Umzug ist für Jahresende 2019 geplant. Da blieb kein Stein auf dem …

Vollgepackt mit Kreativität

Vollgepackt mit Kreativität

14 Produktionen zeigen beim tanz_house-Herbst aktuelle Entwicklungen in Tanz und Performance. ARGEkultur, Toihaus und Szene sind die Spielorte, an denen von 23. Oktober bis 1. November in Festivalform …

Stadt-ÖVP: Unterkofler auf Platz zwei erwartet

Stadt-ÖVP: Unterkofler auf Platz zwei erwartet

Die Partei von Harald Preuner erstellt die Liste für die Gemeindewahl. Für vordere Plätze gelten Christoph Fuchs und Marlene Wörndl als gesetzt. "Wir wollen den Bürgermeistersessel verteidigen und spürbar …

Schlagzeilen