Chronik

"Durchstich": Die Glocknerstraße musste drei Mal geräumt werden

Zwei Wintereinbrüche machten heuer den Räumtrupps auf der Großglockner-Hochalpenstraße zu schaffen. Und der nächste ist schon angekündigt. Dennoch wird die Straße am Freitag geöffnet.

Die gewaltigen Schneefälle im Jänner betrafen vor allem die Nordstaulagen und erreichten den Alpenhauptkamm nur abgeschwächt. Als die Räumung der Glocknerstraße am 8. April begann, rechnete man daher mit einer frühen Eröffnung. "Nach zwei Wochen waren wir kurz vor dem ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 20.05.2019 um 09:11 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-durchstich-die-glocknerstrasse-musste-drei-mal-geraeumt-werden-69937456