Chronik

Ein Paradies für Veganer: Käse aus Cashewnüssen und Schokolade mit Algenfülle

Die Messe "Veggie Planet" lockte 4000 Besucher ins Salzburger Kongresshaus. Sie kosteten sich durch eine Fülle rein pflanzlicher Lebensmittel.

Beherzt beißt Bernhard Kanzler aus Neumarkt in einen veganen Burger. Statt Fleisch steckt zwischen den Salatblättern und Brothälften Seitan aus Weizeneiweiß. Der Flachgauer ist zum ersten Mal auf einer Messe mit rein pflanzlichen Produkten. "Ich esse Fleisch, will mich aber gesünder ernähren und informiere mich über Alternativen."

Knapp 4000 Besucher kamen am Wochenende zur "Veggie Planet" ins Salzburger Kongresshaus. "Wir veranstalten die Messe in Salzburg zum ersten Mal allein und sind positiv überrascht", sagt Mitorganisator David Haller von ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.10.2020 um 03:29 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-ein-paradies-fuer-veganer-kaese-aus-cashewnuessen-und-schokolade-mit-algenfuelle-84233707