Chronik

Electric-Love-Festival startete mit Flugshow und Robotern

Die meisten Zeltplätze sind bezogen, die Getränke eingekühlt und die Trinkspiele in vollem Gange. Am späten Donnerstagabend wurde das Electric-Love-Festival mit 45.000 Besuchern auf der Hauptbühne eröffnet. Neben einer 16-köpfigen Band war auch ein Gospel-Chor zu hören.

2:1 für Deutschland. Das ist das Endergebnis nach drei Partien "Beer Pong" zwischen den Teams Deutschland und Österreich. Beim auf Festivals beliebten Spiel "Beer Pong" besteht die Aufgabe darin, mit einem Tischtennisball in mit Bier befüllte Becher zu treffen. Das ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 15.07.2019 um 07:44 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-electric-love-festival-startete-mit-flugshow-und-robotern-73007311