Chronik

Er ruderte in 57 Tagen über den Atlantik

Abenteuerlust, ein schier unglaublicher Kraftakt und das Ziel, der Kinderkrebshilfe zu helfen: Die SN kürten Wolfgang Fankhauser zum Salzburger des Monats.

"Gelpads", sagt Wolfgang "Dewey" Fankhauser und lächelt. "Nach 14 bis 16 Stunden Rudern kannst du nicht mehr sitzen. Da hast du Blasen am Hintern. Und du schläfst am Bauch", schildert der 39-jährige Salzburger. Wobei "schlafen" übertrieben ist, denn auch in den sechs Stunden täglicher Nachtruhe, die er sich selbst auferlegt hatte, stand er alle zwei Stunden von seiner von der Meeresluft und mancher Welle ständig feuchten Matratze auf und kontrollierte den Kurs des Bootes.

Am 12. Dezember gegen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.10.2020 um 03:32 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-er-ruderte-in-57-tagen-ueber-den-atlantik-84150082