Chronik

Handy am Steuer: Fahrgast filmte Obusfahrer in Salzburg

Mit dem Blick aufs Handy bei voller Fahrt über den Zebrastreifen. Dieses Video macht derzeit im Netz die Runde. Die Salzburg AG kündigt für Dienstag ein weiteres Gespräch mit dem Buslenker an und behält sich dienstrechtliche Schritte vor.

Der Busfahrer war Montagvormittag mit der Linie 10 auf Höhe der Haltestelle Klostermaierhofweg unterwegs.  SN/screenshot/www.vogl-perspektive.at
Der Busfahrer war Montagvormittag mit der Linie 10 auf Höhe der Haltestelle Klostermaierhofweg unterwegs.

Mit dem Handy in der rechten Hand und den Blick immer wieder auf das Smartphone statt auf die Straße gerichtet war ein Obusfahrer der Salzburg AG am Montagvormittag mit der Linie 10 unterwegs. Ein Fahrgast hatte den Lenker während der ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 23.02.2020 um 04:12 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-handy-am-steuer-fahrgast-filmte-obusfahrer-in-salzburg-82979833