Chronik

In der größen Eishöhle der Welt: Kalte Luft im ewigen Eis

1400 Stufen geleiten Touristen wie Einheimische bei null Grad einen Kilometer weit ins Innere der weltgrößten Eishöhle. Die restlichen 41 Kilometer der Eisriesenwelt bleiben auf Eis gelegt.

Er ist eine gefühlte Ewigkeit her - der Besuch in der Eisriesenwelt. Es wird höchste Zeit, dieses Erlebnis aufzufrischen. Im wahrsten Sinne des Wortes, bei Temperaturen um den Gefrierpunkt. Nach 20 Minuten Gehzeit vom Besucherzentrum in Werfen, der Fahrt mit der Seilbahn und abermals etwa 20 Minuten gelangt man zum Eingang der Riesenhöhle auf 1641 Metern Seehöhe.

Hier ist ein Gewirr an Sprachen zu hören, viele Touristen aus aller Welt lassen sich den Besuch in der weltgrößten Eishöhle ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.07.2022 um 10:46 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-in-der-groessen-eishoehle-der-welt-kalte-luft-im-ewigen-eis-122908810