Chronik

Video: Jugendliche blicken durch die Rauschbrille

Die Sicht ist verschwommen, Objekte erscheinen unförmig und manchmal sogar doppelt. Mit der Rauschbrille will der ÖAMTC Jugendlichen verdeutlichen, wie eingeschränkt man bereits mit 0,8 Promille ist.

Mit der Brille am Kopf müssen die Jugendlichen kleine Aufgaben erledigen, etwa einfach nur die Hand geben, Türklinken öffnen oder auf einer geraden Linie gehen.



Aufgerufen am 01.12.2022 um 11:32 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-jugendliche-blicken-durch-die-rauschbrille-5962525

Wachsamkeit ist geboten

In zehn Jahren setzt sich eine dicke Staubschicht an. Das Kapitel Finanzskandal ruht im Archiv, der Schlussstrich ist …

Autorenbild

Schlagzeilen