Chronik

Video: Jugendliche blicken durch die Rauschbrille

Die Sicht ist verschwommen, Objekte erscheinen unförmig und manchmal sogar doppelt. Mit der Rauschbrille will der ÖAMTC Jugendlichen verdeutlichen, wie eingeschränkt man bereits mit 0,8 Promille ist.

Mit der Brille am Kopf müssen die Jugendlichen kleine Aufgaben erledigen, etwa einfach nur die Hand geben, Türklinken öffnen oder auf einer geraden Linie gehen.



Quelle: SN

Aufgerufen am 18.07.2019 um 01:03 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-jugendliche-blicken-durch-die-rauschbrille-5962525

Großes Verdienstzeichen für Elisabeth Fuchs

Großes Verdienstzeichen für Elisabeth Fuchs

Für ihr beherztes Engagement für die Orchestermusik und die Generationen übergreifende Musikvermittlung wurde heute die langjährige Chefdirigentin der Philharmonie Salzburg Elisabeth Fuchs mit dem Großen …

Schlagzeilen