Chronik

Video: Keine Bieter für Schloss Sighartstein

Am Mittwoch hätte in Neumarkt das Schloss Sighartstein, früher im Besitz von Arnold Henhapl, versteigert werden sollen. Doch bei der Auktion gab es keine Interessenten, die Versteigerung wurde abgesagt.

Als kurz nach 10 Uhr immer noch keine Bieter vor Ort waren, wurde die Versteigerung abgebrochen. Theoretisch ist innerhalb von zwei Jahren eine weitere Versteigerung möglich. Erstmal wolle man aber laut Masseverwalter Stefan Lirk versuchen, das Anwesen auf konventionellem Wege zu verkaufen. Der Ausrufungspreis am Mittwoch betrug mit 3,75 Millionen Euro die Hälfte des Schätzwerts. Versteigert wird das Schloss samt Inventar und 7,2 Hektar großem Grundstück. Das Schloss Sighartstein wurde 1297 erstmals urkundlich erwähnt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 17.10.2018 um 10:52 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-keine-bieter-fuer-schloss-sighartstein-5979310

Ein Song zum Abschied

Ein Song zum Abschied

Das Goldbrünnlein versiegt nach 22 Jahren. Mit "The Three of Us" und "Matthews Southern Comfort" gelang ein wunderbarer Abschluss des Festivals. Mit dem Fairport-Convention-Hit aus dem Jahr 1969 "Meet on the …

Seekirchner Adler im Höhenflug

Seekirchner Adler im Höhenflug

Daniel Huber ist zurzeit einer der größten Hoffnungsträger im heimischen Skisprung. Mit den Flachgauer Nachrichten sprach der 25-jährige Seekirchner über seine Ambitionen. Im August 2018 sprang Daniel Huber …

Er lebt für seinen Wald

Er lebt für seinen Wald

Schon als kleiner Bub war Simon Sturm mit Papa und Opa im Wald. Die Holzarbeit brachte dem Kollerbauern nun einen Staatspreis ein. Waldarbeit ist Generationenarbeit. "Was ich hier anbaue, kann mein Sohn, …

Schlagzeilen