Chronik

Video: Keine Bieter für Schloss Sighartstein

Am Mittwoch hätte in Neumarkt das Schloss Sighartstein, früher im Besitz von Arnold Henhapl, versteigert werden sollen. Doch bei der Auktion gab es keine Interessenten, die Versteigerung wurde abgesagt.

Als kurz nach 10 Uhr immer noch keine Bieter vor Ort waren, wurde die Versteigerung abgebrochen. Theoretisch ist innerhalb von zwei Jahren eine weitere Versteigerung möglich. Erstmal wolle man aber laut Masseverwalter Stefan Lirk versuchen, das Anwesen auf konventionellem Wege zu verkaufen. Der Ausrufungspreis am Mittwoch betrug mit 3,75 Millionen Euro die Hälfte des Schätzwerts. Versteigert wird das Schloss samt Inventar und 7,2 Hektar großem Grundstück. Das Schloss Sighartstein wurde 1297 erstmals urkundlich erwähnt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.01.2019 um 11:33 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-keine-bieter-fuer-schloss-sighartstein-5979310

Kein Interesse an Politik?

Rund 600 Zuhörer, ein lebhafter und spannender Wettstreit der Kandidaten, engagierte, aber zivilisierte Diskussionen -…

Autorenbild
Straßwalchener wollen wissen: Wohin geht die Reise?

Straßwalchener wollen wissen: Wohin geht die Reise?

Mehr als 600 Menschen informierten sich am Donnerstag bei der SN-Diskussion in Straßwalchen zur Gemeinderatswahl im März. Die Bürger schlugen Alarm: "Wir ersticken im Verkehr." Hermann Müller aus dem …

Schlagzeilen