Chronik

"Lasst doch bitte unsere Ampeln in Ruhe!"

Vandalismus und Abnützung durch Nicht-Blinde beeinträchtigen die Mobilität von Sehbehinderten.

"Wir verstehen nicht, warum man das nicht einfach in Ruhe lassen kann", sagt Josef Schinwald. Er spricht von den speziell auf die Bedürfnisse von Blinden und Sehbehinderten abgestimmten Ampelanlagen. 65 gibt es davon in der Stadt Salzburg. Das ist nicht ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 16.11.2019 um 12:26 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-lasst-doch-bitte-unsere-ampeln-in-ruhe-77725819