Chronik

Lena Hoschek und Markus Meindl luden in Salzburg zu einer mystischen Modenschau

Der sagenumwobene Untersberg und ein Laufsteg, der durch den Schnee führte waren Dienstagabend die Bühne für eine besondere Premiere: Die steirische Designerin Lena Hoschek und der Trachtenunternehmer Markus Meindl präsentierten beim Latschenwirt in Großgmain die erste Damenkollektion, die Lena Hoschek exklusiv für Meindl entworfen hatte.

Nach einer Fackelwanderung mit Geschichten-Erzähler Paulo Clary konnten die Gäste - darunter der Hausherr Max Mayr Melnhof einen ersten Blick auf die Kollektion werfen: enge Mieder, schwingende Glockenröcke und edle Materialien wie besticktes Leder oder Lodenstoffe. Es seien gemeinsame Werte ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 23.02.2020 um 12:01 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-lena-hoschek-und-markus-meindl-luden-in-salzburg-zu-einer-mystischen-modenschau-82349932