Chronik

VIDEO: Mega-Obus in Salzburg angekommen

Endlich ist er da: Der 25 Meter lange Doppelgelenk-Obus ist Dienstagfrüh in der Salzburger Alpenstraße angekommen.

Ein Tieflader hatte den prägnanten Bus von Luzern aus bis zu seinem Zielort transportiert. Am 2. Oktober wird nun erstmals ein Doppelgelenk-Obus durch die Stadt Salzburg fahren.

Der neue Obus soll drei Monate lang getestet werden. Wenn er den Probelauf besteht, will die Salzburg AG insgesamt neun der Doppelgelenk-Obusse kaufen. Kostenpunkt: elf Millionen Euro. Die "Riesen-Flotte" könnte ab 2020 einsatzbereit sein. Ein einziger Mega-Obus bietet Platz für 203 Fahrgäste.

Beim Testlauf soll geprüft werden, ob die bestehenden Bushaltestellen in Salzburg für den Riesen-Obus lang genug sind.

Quelle: SN

Aufgerufen am 14.08.2018 um 12:28 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-mega-obus-in-salzburg-angekommen-18562252

"Mit 24 Jahren will ich Linie fliegen"

"Mit 24 Jahren will ich Linie fliegen"

Der ewige Traum, Pilot zu werden: Ein junger Salzburger erfüllt ihn sich gerade - und tritt damit nicht in die Fußstafen seines bekannten Vaters. "In der Luftfahrt arbeiten ohne Pilot zu sein, ist wie bei …

"Nächstes Mal holen wir Gold"

"Nächstes Mal holen wir Gold"

Manuel Jovic (26) war bei der Football-EM in Helsinki der einzige Salzburger im Nationalteam. Er spricht über die kommende WM, seine Karriere und welche Ziele er mit den Salzburgern verfolgt.
Redaktion: …

Kommentare

Schlagzeilen