Chronik

Neues altes Gasthaus in Seekirchen: Der Hofwirt öffnet seine Türen

Ein schwieriges Kapitel Gemeindepolitik findet nun sein hoffentlich gutes Ende. Der neue Hofwirt samt Pächter in Seekirchen steht in den Startlöchern.

Im Hofwirt herrscht Montagnachmittag rege Betriebsamkeit. Da werden Tische zusammengebaut, die Kaffeemaschine aufgestellt, letzte Geräte in der Küche installiert. Rund ein Dutzend Handwerker sind innen und außen damit beschäftigt, dem neuen alten Wirtshaus mitten im Ort den letzten Schliff zu verpassen.

Mittendrin Daniel Mild, der neue Hofwirt. Der 33-jährige Salzburger hat sich mit seinem Konzept für das prominente Haus gegen die Konkurrenz durchgesetzt und wird es mit 15. März aufsperren. Was ihn an der neuen Aufgabe reizt? "Dass ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.10.2020 um 08:52 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-neues-altes-gasthaus-in-seekirchen-der-hofwirt-oeffnet-seine-tueren-65941879