Chronik

Video: Salzburger Gedenken an die Opfer von Srebrenica

Zum 19. Jahrestag des Völkermordes von Srebenica fand am Salzburger Residenzplatz eine Gedenkfeier statt.



Die Gemeinschaft bosnischer Vereine, die Plattform für Menschenrechte und das Friedensbüro in der Stadt Salzburg luden zum Gedenken an die Opfer zum Residenzplatz. Vor allem Männer und Buben wurden in Srebrenica, einer Gemeinde im Osten von Bosnien und Herzegowina getötet. Frauen und Mädchen wurden in Gefangenenlager gebracht oder in andere Gebiete verschleppt. Quelle: SN

Aufgerufen am 22.08.2018 um 05:17 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-salzburger-gedenken-an-die-opfer-von-srebrenica-3379009

Heuer weniger Anzeigen am Strich erwartet

Heuer weniger Anzeigen am Strich erwartet

Magistrat rechnet 2017 mit weniger Strafen am illegalen Straßenstrich in Schallmoos als im Vorjahr. Derzeit wird verstärkt kontrolliert. Es ist 22 Uhr, als die Magistratsbediensteten am Montagabend in der …

Drogenhandel in Salzburg ist ein Millionengeschäft

Drogenhandel in Salzburg ist ein Millionengeschäft

Drogen im Wert von zwei Millionen Euro hat die Polizei allein im Vorjahr beschlagnahmt. Im Umlauf ist deutlich mehr. Allein über Bestellungen im Internet kommen monatlich bis zu 25 Sendungen in Salzburg an. …

Schlagzeilen