Chronik

Video: Salzburger Gedenken an die Opfer von Srebrenica

Zum 19. Jahrestag des Völkermordes von Srebenica fand am Salzburger Residenzplatz eine Gedenkfeier statt.



Die Gemeinschaft bosnischer Vereine, die Plattform für Menschenrechte und das Friedensbüro in der Stadt Salzburg luden zum Gedenken an die Opfer zum Residenzplatz. Vor allem Männer und Buben wurden in Srebrenica, einer Gemeinde im Osten von Bosnien und Herzegowina getötet. Frauen und Mädchen wurden in Gefangenenlager gebracht oder in andere Gebiete verschleppt.

(SN)

Aufgerufen am 21.02.2018 um 12:34 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-salzburger-gedenken-an-die-opfer-von-srebrenica-3379009

Das Opernvirus erfasst 300 Salzburger Schüler

Das Opernvirus erfasst 300 Salzburger Schüler

Seit 1994 locken Osterfestspiele und Akzente das Publikum von morgen ins Festspielhaus. Vor dem Opernbesuch wird hinter die Kulissen geblickt. Die Zahl an jungen Menschen ist in Opernhäusern zumeist relativ …

Patientenverfügung ist in Salzburg stark nachgefragt

Patientenverfügung ist in Salzburg stark nachgefragt

Eine Patientenverfügung ist eine schriftliche Willenserklärung, beispielsweise, wenn man auf künstliche lebensverlängernde Maßnahmen bei schwerer Krankheit verzichten will. Die Patientenverfügung steht vor …

40.000 Menschen bei Gedenkfeier in Srebrenica

Anlässlich des 17. Jahrestages des Massakers von Srebrenica hatten sich bereits in den frühen Morgenstunden Familienangehörige von Opfern sowie ehemalige Einwohner der bosnischen Stadt versammelt. Unter den …

Meistgelesen

    Video

    Salzburger Supertalent setzt Siegesserie fort
    Play

    Salzburger Supertalent setzt Siegesserie fort

    Anti-Rauch-Volksbegehren führt zu Ärger in Salzburger Gemeinden
    Play

    Anti-Rauch-Volksbegehren führt zu Ärger in Salzburger Gemeinden

    Schlagzeilen