Chronik

Salzburger Schüler retten das Klima und gewinnen

Dank eines Wettbewerbs machen sich Schüler auch in Pandemie-Zeiten für den Klimaschutz stark. Jetzt rückten Jugendliche aus drei Mittelschulen in der Stadt Salzburg zum Müllsammeln aus.

Ausgerüstet mit Arbeitshandschuhen und Müllsäcken schwärmen 15 Schülerinnen und Schüler aus drei Salzburger Mittelschulen am Salzachufer in der Altstadt aus. Anders als die Jugendlichen, die sich in der Nähe des Makartstegs auf der Salzachböschung in der Sonne räkeln, haben sie eine Mission: einen Beitrag zum Klimaschutz leisten, dafür Punkte kassieren und Preise gewinnen.

Diese Idee steckt hinter dem Schulwettbewerb "Salzburg Climate Challenge". Die Müllsammelaktion ist eine der praktischen Aufgaben, die im Freien zu erledigen sind. Ins Leben gerufen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.05.2021 um 05:29 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-salzburger-schueler-retten-das-klima-und-gewinnen-103280269