Chronik

Siezenheimer holten Wander-Goaßl zurück

Die Trophäe wandert nun in den Schnalzerkasten. Dort bleibt sie bis zum nächstjährigen Rupertigaupreisschnalzen sicher verwahrt.

Es waren nicht viele Stunden Schlaf, die sich die Schnalzer gegönnt hatten, bevor es Montagnachmittag zum feierlichen Saisonabschluss beim Schnalzermontag ging. Tags zuvor, beim Rupertigaupreisschnalzen, hatten die Siezenheimer - endlich - gewonnen und damit die Wander-Goaßl aus Ainring im benachbarten Bayern wieder zurückgeholt. "Siezenheim II hat unser Gemeindeschnalzen in den letzten Jahren vier Mal souverän gewonnen, aber beim großen Schnalzen hat's immer aufs letzte Eitzerl nicht gepasst. Dass die das jetzt geschafft haben, ist eine Sensation", erklärte Bürgermeister Joachim Maislinger.

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 19.01.2021 um 06:21 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-siezenheimer-holten-wander-goassl-zurueck-83599123