Chronik

Stadt Salzburg verkauft alte Fahrzeuge und die Winterreifen des Chefs

Wer schon immer einen Dampfkessel oder eine Bremsbacken-Schleifmaschine haben wollte, kann diese derzeit im Bauhof in Salzburg ersteigern. Auch die Winterreifen des ehemaligen Bürgermeister-Dienstautos können erworben werden.

Im Bauhof der Stadt Salzburg wandern derzeit verschlossene Kuverts über die Empfangstresen. In ihnen befinden sich Zettel, auf denen Interessenten ihre Höchstgebote notiert haben. Die begehrten Objekte: altgediente VW Transporter in Weiß und Orange aus dem Fuhrpark der Stadt Salzburg und nicht mehr ganz moderne Maschinen aus der ehemaligen Kfz-Werkstätte der Stadt.

Die Kuverts bleiben für zwei Wochen verschlossen, sagt Herbert Seebauer, Leiter der Straßenbauregie in der Stadt. "Nach Ende der Frist bekommt der Interessent mit dem höchsten ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.11.2021 um 05:42 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-stadt-salzburg-verkauft-alte-fahrzeuge-und-die-winterreifen-des-chefs-111074230