Chronik

Thalgauer siedelte mit seiner Kaffeerösterei nach Bergheim

Simon Karl ist mit seiner Röstmanufaktur ins Handelszentrum Bergheim übersiedelt. Zum zehnjährigen Jubiläum plant er etwas Besonderes.

Dass er heuer sein zehnjähriges Bestandsjubiläum feiert, war Simon Karl gar nicht bewusst. "2012 war es noch nebenberuflich und sehr klein. Über die Jahre bin ich dann gewachsen. In der heutigen Größe läuft es seit 2016", erzählt der 40-Jährige. Im Herbst hat er sich mit seiner kleinen Rösterei im neuen Handelszentrum angesiedelt. Bis dahin röstete er seinen Kaffee in einem Anbau seines Wohnhauses in Thalgau. "Das war schon länger viel zu klein, außerdem war es eher Goodwill der Nachbarn, dass ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.05.2022 um 10:42 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-thalgauer-siedelte-mit-seiner-kaffeeroesterei-nach-bergheim-118181095