Chronik

Titanenwurz - der weltgrößte "Stinker" blüht bald in Salzburg

An der Nawi in Salzburg bahnt sich mit enormer Wuchskraft eine übel riechende Sensation an. Tausende Schaulustige werden zur Blüte der größten Blume der Welt erwartet.

Seit am 21. Mai die größte Blume der Welt an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg eingezogen ist, weicht Pflanzenökologe Stefan Dötterl der Titanenwurz kaum mehr von der Seite. Rund um die Uhr ist eine Webcam auf das Prachtstück gerichtet.

Wo immer auf der Welt eine Titanenwurz blüht, stehen die Menschen zu Tausenden Schlange, um das seltene, nur drei Tage währende Ereignis zu bestaunen - und das, obwohl der imposante Blütenstand stinkt wie ein verwesendes Tier. "Der Geruch ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.05.2022 um 05:18 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-titanenwurz-der-weltgroesste-stinker-blueht-bald-in-salzburg-71314498