Chronik

Video: Unfall in Salzburg - Auto prallt in Supermarkt-Eingang

Eine 55-jährige Autolenkerin ist am Freitag in Salzburg-Lehen in den Eingangsbereich eines Supermarktes geprallt.

Die Frau hatte kurz vor 7 Uhr ihren Wagen auf dem Kundenparkplatz vor dem Geschäft abstellen wollen. Dabei erlitt sie laut eigenen Angaben eine Schwindelattacke und trat das Gaspedal durch. Der Pkw fuhr über einen Poller und geradeaus gegen die Eingangstüre.

Die Frau war am Unfallort zunächst nicht ansprechbar und stand unter einem erheblichen Schock. Ein Alkotest verlief negativ. "Die Frau ist - wenn überhaupt - nur leicht verletzt", sagt Polizei-Pressesprecherin Valerie Hillebrand. Andere Personen kamen nicht zu Schaden.

Quelle: SN

Aufgerufen am 25.11.2020 um 05:35 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-unfall-in-salzburg-auto-prallt-in-supermarkt-eingang-1693012

Drei Wohnbauprojekte am Start

Drei Wohnbauprojekte am Start

Alle drei Tagesordnungspunkte im Planungsausschuss morgen, Donnerstag, betreffen Wohnbauprojekte - mit in Summe rund 170 zusätzlichen Wohnungen. Die Ausschussvorsitzende übt aber dennoch Kritik.

Schlagzeilen