Chronik

Video: Zwei Verletzte bei Brand in der Stadt Salzburg

Bei einem Wohnungsbrand am Montag in der Stadt Salzburg sind zwei Personen verletzt worden. Das Feuer in der Bolaring-Siedlung beim Einkaufszentrum Europark erfasste drei Stockwerke.

Das Feuer in dem Mehrparteienhaus breitete sich vom Erdgeschoß über die Holzfassade aus. Eine Person hat leichtere Verbrennungen erlitten, bei einer weiteren Person bestand der Verdacht einer Rauchgasvergiftung.

Die Alarmierung ging bei der Feuerwehr um 17.05 Uhr ein. Als die Einsatzkräfte am Brandort eintrafen, habe sich der Zimmerbrand schon weiter ausgedehnt, informierte ein Feuerwehrmann.

An den Löscharbeiten beteiligten sich 24 Mitglieder der Berufsfeuerwehr und rund 20 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr. Die zwei Verletzten wurden in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht.

Quelle: APA

Aufgerufen am 24.10.2018 um 02:40 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-zwei-verletzte-bei-brand-in-der-stadt-salzburg-4197541

Absolventen der HAK Salzburg plaudern aus der Schule

Absolventen der HAK Salzburg plaudern aus der Schule

Mit einem Festakt feierten die HAK I und II in Salzburg ihr 80-Jahr-Jubiläum. Wie die Schule zwei Maturanten auf die Erfolgsspur brachte. Da hat sich Josef Dygruber, Erfinder der Geschirrspültabs Claro, …

Ist bei Salzburgs Polizei Not am Mann?

Ist bei Salzburgs Polizei Not am Mann?

Die SPÖ erneuert ihre Forderung nach mehr Polizisten: Mehr als 200 Vollzeitbeschäftigte würden fehlen. Die Polizei selbst legt andere Zahlen vor. Mitte Februar hat die ÖVP-FPÖ-Bundesregierung der Polizei eine …

Schlagzeilen