Chronik

Video: Zwei Verletzte bei Brand in der Stadt Salzburg

Bei einem Wohnungsbrand am Montag in der Stadt Salzburg sind zwei Personen verletzt worden. Das Feuer in der Bolaring-Siedlung beim Einkaufszentrum Europark erfasste drei Stockwerke.

Das Feuer in dem Mehrparteienhaus breitete sich vom Erdgeschoß über die Holzfassade aus. Eine Person hat leichtere Verbrennungen erlitten, bei einer weiteren Person bestand der Verdacht einer Rauchgasvergiftung.

Die Alarmierung ging bei der Feuerwehr um 17.05 Uhr ein. Als die Einsatzkräfte am Brandort eintrafen, habe sich der Zimmerbrand schon weiter ausgedehnt, informierte ein Feuerwehrmann.

An den Löscharbeiten beteiligten sich 24 Mitglieder der Berufsfeuerwehr und rund 20 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr. Die zwei Verletzten wurden in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht.

(APA)

Aufgerufen am 23.06.2018 um 06:06 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-zwei-verletzte-bei-brand-in-der-stadt-salzburg-4197541

Zwischen Pflege und Orgelspiel

Zwischen Pflege und Orgelspiel

Wer nach Pfongau zieht, muss an sich zur Feuerwehr. Als Organist entzog sich Martin Hölzl dieser Pflicht. Als der Holzwurm sein Unwesen trieb, verschrieb er sich der Rettung des Instruments. Birgit Kaltenböck …

Ein Klappsessel um 3,5 Millionen Euro

Ein Klappsessel um 3,5 Millionen Euro

Deutsches Auktionshaus versteigert asiatische Kunst in Salzburg. "Faltstuhl mit Hufeisen-Lehne und geschnitztem Landschaftsdekor, China, späte Ming-Dynastie, Höhe 88,7 Zentimeter." Die schlichte Beschreibung …

Meistgelesen

    Schlagzeilen