Chronik

Video: Zwei Verletzte und Stau bei Auffahrunfall auf A10

Bei einem Unfall im Baustellenbereich der Tauernautobahn (A10) bei Salzburg-Süd wurden am Montagmorgen zwei Personen schwer verletzt. Ein Klein-Lkw kollidierte gegen 8 Uhr mit einem Baufahrzeug.

Wie die Polizei berichtete, hatte der bosnische Lenker (28) des Klein-Lkw das Stauende im Baustellenbereich in Fahrtrichtung Salzburg übersehen. Er lenkte seinen Laster auf den Pannenstreifen und kollidierte dort mit einem Baufahrzeug. Während der Lenker das Fahrzeug selbstständig verlassen konnte, erlitt sein Beifahrer (34) schwere Verletzungen und musste mit dem Hubschrauber ins Landeskrankenhaus geflogen werden. Der Lenker wurde von einem Rettungswagen ins LKH gebracht.

Durch die Aufräumarbeiten bildete sich im Frühverkehr ein sieben Kilometer langer Rückstau.

Quelle: SN

Aufgerufen am 13.11.2018 um 04:30 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-zwei-verletzte-und-stau-bei-auffahrunfall-auf-a10-4253041

Airbnb will mit Stadt und Politik reden

Airbnb will mit Stadt und Politik reden

Vermittlungsplattform ist nun zu Gesprächen bereit. Die Berichte über den Wildwuchs bei Airbnb-Vermietungen hat den US-Konzern aufgeschreckt. Zum einen hat sich eine deutsche Mitarbeiterin am 9. November …

"Kehrt zurück zu den Verhandlungen!"

"Kehrt zurück zu den Verhandlungen!"

300 Leute waren bei den Warnstreiks. Verstehen Sie deren Entscheidung Steindl: Nein. Die Arbeitgeberseite hat ein sehr gutes Angebot (2,7 Prozent, Anm.) gemacht. Die Gespräche sind - soweit ich informiert …

Der Christbaum der Stadt steht schon

Der Christbaum der Stadt steht schon

"Es ist eine Fichte. Sie ist wunderschön gewachsen und damit als Christbaum für die Stadt Salzburg bestens geeignet", sagt Michael Paschinger. Als "Christbaumbeauftragter" der Salzburger Berufsfeuerwehr …

Schlagzeilen