Chronik

Viel Polit-Prominenz beim Rot-Kreuz-Ball im Kongresshaus

Einer der Höhepunkte im Salzburger Fasching ist jedes Jahr der Ball des Roten Kreuzes im Kongresshaus.

Elegant in Rotz-Kreuz-Uniform oder in der Abendgarderobe tanzten die Salzburger Rot-Kreuz-Helfer am Samstagabend zusammen mit einer starken Polit-Riege: Landeshauptmannstellvertreter Christian Stöckl, die Landesräte Martina Berthold und Heinrich Schellhorn, Vizebürgermeister Harald Preuner und Gemeindebundpräsident Helmut Mödlhammer waren unter den Gästen, die im Kongresshaus Salzburg das Tanzbein schwangen und ausgelassen feierten. Zuvor hatte das Jung-Damen- und Jung-Herren-Komitee für eine glanzvolle Balleröffnung gesorgt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 26.09.2018 um 01:47 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/viel-polit-prominenz-beim-rot-kreuz-ball-im-kongresshaus-339007

Mit 33 zum Lehrling voller Leidenschaft

Mit 33 zum Lehrling voller Leidenschaft

Oliver Eschmann hatte einen gut bezahlten Bürojob. Mit 33 Jahren wollte er aber etwas ändern - und begann eine Lehre als Koch. In der Küche des Altstadthotels Radisson Blu schnippelt Oliver Eschmann …

Schlagzeilen