Chronik

Viele suchen im Urlaub die Stille in Salzburg

Ein neuer Trend erobert den Tourismus: Die Ruhe ist das Ziel.

 SN/robert ratzer

Wer im Kloster Aich Urlaub der besinnlichen Art machen will, muss lange vorher planen. Bis zu zwei Jahre beträgt die Wartezeit. So begehrt ist eine Auszeit mit Meditation und Schweigeseminaren im Europakloster Gut Aich. "Wir bemerken einen Trend in Richtung Entschleunigung. Unsere Gäste suchen die Stille, um sich entspannen zu können", sagt der wirtschaftliche Leiter des Klosters, Bernhard Pfusterer.

Handy und Laptop abschalten, Natur und Gesundheit in den Vordergrund stellen. Kein Urlaubsrummel, keine Partys und kein Abenteuer. Immer ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.01.2021 um 12:36 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/viele-suchen-im-urlaub-die-stille-in-salzburg-31523968