Chronik

"Vieles erfordert keine Weihe,sondern fähige Laien"

Das Erzstift St. Peter stellt die Priester für drei Seelsorgestellen in Salzburg. Der plötzliche Tod eines Pfarrers löste Personalrochaden aus. Eine Pfarre im Lammertal wird nicht nachbesetzt.

"Vieles erfordert keine Weihe,sondern fähige Laien" SN/robert ratzer
Erzabt Korbinian Birnbacher unterstützt mit seinen Mönchen die Seelsorge in der Erzdiözese.

Das Stift St. Peter steht derzeit personell auf dünnem Eis. In der ganzen Erzdiözese ist es um den Priesternachwuchs schlecht bestellt. Wenige junge Männer wollen ihr Leben ganz der Kirche widmen. Für Erzabt Korbinian Birnbacher steht fest: Kirche und Gläubige müssen umdenken und handeln.

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 12.12.2018 um 06:34 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/vieles-erfordert-keine-weihe-sondern-faehige-laien-889555