Chronik

Vier Fahrzeuge nach Kontrollen im Flachgau aus dem Verkehr gezogen

Bei technischen Kfz-Kontrollen am Dienstag wiesen vier Fahrzeuge im Flachgau so starke Mängel auf, dass die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben war. Insgesamt wurden 31 Anzeigen erstattet.

Insgesamt wurden 31 Fahrzeuglenker angezeigt. (Symbolbild) SN/APA/GEORG HOCHMUTH
Insgesamt wurden 31 Fahrzeuglenker angezeigt. (Symbolbild)

Beamte der Landesverkehrsabteilung führten gemeinsam mit Beamten der Salzburger Landesregierung am Dienstag technische Kfz-Kontrollen im Flachgau durch.
Bei über 30 kontrollierten Fahrzeugen wurden vier Fahrzeuge aus dem Verkehr gezogen, da eine Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben war. Ihnen wurden die Kennzeichentafeln abgenommen. Zudem werden die Fahrzeuglenker bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft angezeigt.
Auch bei anderen angehaltenen Fahrzeuglenkern wurden Mängel und Übertretungen festgestellt. Demnach werden insgesamt 31 Anzeigen erstattet.

Quelle: SN

Aufgerufen am 28.11.2020 um 08:40 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/vier-fahrzeuge-nach-kontrollen-im-flachgau-aus-dem-verkehr-gezogen-92580907

Kommentare

Schlagzeilen