Chronik

Voglauer investiert und renoviert im großen Stil

Der Abtenauer Möbelhersteller Voglauer setzt seine Investitionsoffensive fort und punktet mit beachtlichen Aufträgen, zum Beispiel im größten Hotel Österreichs.

20 Millionen Euro hat Voglauer seit vergangenem Jahr in die Digitalisierung und Automatisierung seines Werks in Abtenau investiert. Im Zuge dessen wurden nun auch das Hochregallager erweitert und die 3,3 Megawatt starke Heizanlage

erneuert.

Das Hochregallager verfügt nun über ein zusätzliches Regalbediengerät und in Summe rund 4000 Paletten-Stellplätze. Die moderne Holzfeuerungsanlage wiederum zeigt bei einer Leistung von 3,3 MW deutlich verbesserte Emissionswerte und wird mit den bei der Produktion anfallenden Holzabfällen zu 100 Prozent mit eigenem ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.01.2021 um 04:40 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/voglauer-investiert-und-renoviert-im-grossen-stil-80527240