Chronik

Vollbrand: Großeinsatz der Feuerwehr bei Berggasthof nahe Werfenweng

Sonntag in den frühen Morgenstunden rückte die Feuerwehr zur Sonnseitn' Hochmaisalm nahe Werfenweng aus. Der Berggasthof ist nur von Werfenweng zugänglich, liegt aber im Gemeindegebiet von Bischofshofen. Der Werfenwenger Einsatzleiter Markus Huber hatte wegen der Wasserknappheit im Gebiet die höchste Alarmstufe 4 ausgerufen. Der Dachstuhl eines Nebengebäudes der Hochmaisalm war in Brand geraten.

Bei Eintreffen der Feuerwehr stand demnach das Haus bereits in Vollbrand. "Die sich im Haus befindlichen Personen konnten sich selbst aus dem Gebäude retten", heißt es im Bericht. Eine Herausforderung sei die Herstellung der Wasserversorgung gewesen, "da im Einsatzgebiet keine Speicherseen oder Bäche mit ausreichend Wasser vorhanden sind". Die Einsatzkräfte hätten eine rund 1,2 Kilometer lange Zuleitung legen müssen.

Eine Urlauberfamilie aus Niederösterreich war in dem alten Holzhaus eingemietet. Als Brandursache gehen die Ermittler von Blitzschlag aus. Zur Zeit, als das Feuer gegen 4 Uhr ausbrach, ging in der Region ein starkes Gewitter nieder.
Im Einsatz waren neben der Feuerwehr Werfenweng die Kollegen aus Pfarrwerfen, Werfen, Bischofshofen und St. Johann mit 100 Leuten und 16 Fahrzeugen. Sie konnten ein Übergreifen der Flammen auf die benachbarten Objekte verhindern. Das betroffene Gebäude hätte allerdings nicht gerettet werden können.

Aufgerufen am 16.10.2021 um 07:57 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/vollbrand-grosseinsatz-der-feuerwehr-bei-berggasthof-nahe-werfenweng-107400595

"Sehnsucht nach der eigenen Spur"

"Sehnsucht nach der eigenen Spur"

Das Bedürfnis nach alpinem Wintersport ist ungebrochen. Neben Sicherheit suchen die Gäste künftig allerdings noch mehr Ursprünglichkeit und Freiheit.

Ein Salzburger Pianist lebt seine Jazz-Passion

Ein Salzburger Pianist lebt seine Jazz-Passion

Das "Köln Concert" ist ein Klassiker des Jazz. Keith Jarrett improvisierte 1975 in der Kölner Oper solo am Stutzflügel und traf den Nerv einer Generation: Die Live-Aufnahme des Konzerts zählt zu den …

Schlagzeilen