Chronik

Voller Saal beim Seniorenkino

Elmar Wepper entpuppte sich als "Ziager" - oder lockte doch der günstige Tarif? 170 Pensionisten fanden sich zum ersten 1-Euro-Kinonachmittag ein.

Im Sommer erst fand die Filmpremiere in München statt. Vorige Woche flimmerte "Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon" über die Leinwand im Das Kino. Publikumsliebling Elmar Wepper spielt in der Komödie die Hauptrolle als "Schorsch", der einen Neuanfang wagt. Das Besondere in Salzburg: Im Großen Saal von Das Kino saßen an diesem Donnerstagnachmittag ausschließlich Senioren. Trotz des Traumwetters waren gleich 170 zum ersten "1-Euro-Kinonachmittag" gekommen.

"Eine super Aktion, das ist Bürgernähe", hieß es denn auch ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.11.2020 um 05:34 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/voller-saal-beim-seniorenkino-62048899