Chronik

Von Diebesfalle überführt: Betreuerin soll Senioren bestohlen haben

Mit Hilfe von präparierten Geldscheinen konnte die Polizei nun in Wals einer Diebin das Handwerk legen. Eine 32-jährige Altenbetreuerin soll über mehrere Monate hinweg Bewohner eines Seniorenheims bestohlen haben.

Von Diebesfalle überführt: Betreuerin soll Senioren bestohlen haben SN/pixland
Symbolbild.

Zwischen Juli und November diesen Jahres trieb ein Dieb in dem Seniorenwohnheim sein Unwesen. Mehrmals wurde den Bewohnern Bargeld aus ihren Kästen und Nachtkästchen gestohlen. Kriminalisten errichteten eine Diebesfalle, präparierten Geldscheine und kamen so der 32-jährigen Betreuerin auf die Spur. Das Fangmittel der Diebesfalle hatte auf ihrer Haut und Handflächen reagiert. Die Frau gibt sich zu den Vorwürfen teilweise geständig. Die Schadensumme beträgt knapp 230 Euro. Die 32-Jährige wurde angezeigt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.11.2018 um 06:41 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/von-diebesfalle-ueberfuehrt-betreuerin-soll-senioren-bestohlen-haben-813925

Schlagzeilen