Chronik

Von Segelmast getroffen: Pensionist am Wolfgangsee verletzt

Ein Pensionist ist am Freitag am Wolfgangsee von dem Masten seines Segelbootes mit solcher Wucht getroffen worden, dass er im Gesicht verletzt wurde und in den See stürzte.

Symbolbild. SN/robert ratzer
Symbolbild.

Der Unfall passierte, als beim Anlegen des Bootes bei einem Badeplatz in Abersee der böige Wind den Masten des Kielbootes herumgeschwenkt hatte. Der 76-jährige Oberösterreicher wurde von seinem Sohn aus dem Wasser gezogen.

Der Sohn hatte den Vorfall am Nachmittag vom Ufer aus beobachtet. Er eilte seinem Vater sofort zu Hilfe. Der Verletzte wurde ins UKH nach Bad Ischl gebracht. Die Besatzungen eines Polizei- und eines Feuerwehrbootes konnte das herrenlos treibende Segelboot sichern und zur Anlegestelle bringen.

Quelle: APA

Aufgerufen am 12.12.2018 um 06:31 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/von-segelmast-getroffen-pensionist-am-wolfgangsee-verletzt-13455481

Neue Promenade am Wolfgangsee kommt

Neue Promenade am Wolfgangsee kommt

Pläne für eine neue Seepromenade in St. Gilgen sind zu besichtigen; Baustart soll im Frühjahr sein. Noch bis diesen Donnerstag kann man in den Räumen des Tourismusverbands St. Gilgen ein Architekturmodell …

Magische Augenblicke im Salzkammergut

Magische Augenblicke im Salzkammergut

Stimmungsbilder der Salzkammergutseen zeigt Patricia Thurner am dem 7. Dezember im Gutshof Wolfgangsee in Strobl. "Irgendwann schreib' ich mal ein Buch." Das waren die Worte von Patricia Thurner aus Gnigl …

Adventgefühle in  Strobl

Adventgefühle in Strobl

Gegen Abend verlassen die Touristen das  Herz von        Strobl. Dann strömen die Einheimischen zum  Adventmarkt und lassen es        sich gut gehen. Die blaue Stunde in der Vorweihnachtszeit in Strobl am …

Schöne Heimat

Ischler Wintermorgen

Von Christa Katharina D
12. Dezember 2018
Wintermorgen in Bad Ischl - Die weiße Pracht verzaubert das Salzkammergut in ein …

Schlagzeilen