Chronik

Von weggeworfenen Badewannen bis Sofas: Was die Salzburger Müllbusters alles finden

Die Müllbusters sind im Großeinsatz. Seit 18 Jahren räumt Rosi Schönberger ihr Wohnzimmer mit auf.

Acht Dienststellen sind heuer involviert beim großen Osterputz. Die Müllbusters nehmen auch Hinweise entgegen.  SN/stadt salzburg
Acht Dienststellen sind heuer involviert beim großen Osterputz. Die Müllbusters nehmen auch Hinweise entgegen.

80 Tonnen Müll sammelten die Müllbusters der Stadt Salzburg im Vorjahr. Und auch heuer werden es nicht weniger. Seit Montag ist die städtische "Reingreiftruppe" im Einsatz - übrigens im ganz persönlichen Jubiläumsjahr. Zum 20. Mal sind die Dienststellen übergreifend im Einsatz, um die Landeshauptstadt nach dem Winter optisch auf Vordermann zu bringen.

Da kommt allerhand Kurioses zutage. So seien vorige Woche bereits eine komplette Kücheneinrichtung in der Humboldtstraße und eine Couch und zwei Sessel in der Kaiserschützenstraße gefunden ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.10.2020 um 12:30 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/von-weggeworfenen-badewannen-bis-sofas-was-die-salzburger-muellbusters-alles-finden-68497567