Chronik

Vorarlberger Qualität für Salzburger Küchen

Den Schritt in die Selbstständigkeit haben zwei Salzburgerinnen gewagt. Sie haben das erste "olina"-Küchenstudio in der Stadt eröffnet.

Freundinnen sind sie schon seit Jahren, nun haben sie auch beruflich zueinander gefunden: Sandra Perotta und Sabrina Thurnhofer haben vor wenigen Wochen ihr eigenes Küchenstudio eröffnet. Beide waren lange Jahre im Handel und Vertrieb tätig und haben dort reichlich Erfahrung gesammelt.

Sich selbstständig zu machen war der langgehegte Traum, dem der Zufall nun nachgeholfen hat. "Ein ehemaliger Kollege ist seit geraumer Zeit bei olina-Küchen, er hat uns davon erzählt und uns auch zugetraut, dass wir das ebenfalls schaffen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2020 um 06:51 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/vorarlberger-qualitaet-fuer-salzburger-kuechen-62047783