Chronik

Vorm Anspruch kommt der Zuspruch

Fasten ist für Peter Hausberger die Konzentration auf das Wesentliche und eine Hilfe zur Sinnsuche.

Pfarrer Peter Hausberger ist 67 Jahre alt und seit 40 Jahren Pfarrer. Er will im Bereich des Glaubens ein Ermöglicher sein.  SN/sw/vips
Pfarrer Peter Hausberger ist 67 Jahre alt und seit 40 Jahren Pfarrer. Er will im Bereich des Glaubens ein Ermöglicher sein.

Peter Hausberger ist seit 40 Jahren Pfarrer. Vor Ostern haben wir mit ihm über Gott und die Welt geredet.

Redaktion: Während der Wochen vor Ostern fasten viele Menschen. Warum?

Hausberger: Fasten bedeutet immer die Konzentration auf das Wesentliche. Natürlich bringt es nur dann etwas, wenn damit letztlich auch eine Veränderung des Lebensstils einhergeht.

Es sei mir der Vergleich mit dem Muttertag gestattet: Wenn man ihn isoliert für sich betrachtet, ist er - ja: umsonst. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.10.2020 um 01:00 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/vorm-anspruch-kommt-der-zuspruch-68942950