Chronik

Vorstoß für Pflege mit Matura

Neuer Anlauf für einen Schulversuch. Eine Lungauer Privatschule würde gern eine Pflegeausbildung mit Matura anbieten. Es wäre die erste an einer BHS in Österreich.

Vorstoß für Pflege mit Matura SN/robert ratzer
Symbolbild.

Der Vorschlag ist nicht neu, bekommt aber durch das überarbeitete Gesundheits- und Krankenpflegegesetz Aufwind: eine Pflegeausbildung mit Maturaabschluss an einer berufsbildenden höheren Schule (BHS).

Dahinter steckt die Idee, jungen Menschen, die einen Pflegeberuf ergreifen wollen, eine Hürde aus dem Weg zu räumen. Derzeit kann die Ausbildung an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule erst mit 17 Jahren begonnen werden.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 12.11.2018 um 11:43 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/vorstoss-fuer-pflege-mit-matura-869449