Chronik

Walkner-Geschenk: "Wünsch dir was" für Kuchls großen Sohn

Es soll ein nachhaltiges Geschenk für den Dakar-Draufgänger sein.

Matthias Walkner (r.) mit seinem Teamkollegen und heurigen Dakar-Sieger Toby Price. SN/sw/marcin kin
Matthias Walkner (r.) mit seinem Teamkollegen und heurigen Dakar-Sieger Toby Price.

Mit seinem dritten Podestplatz bei der Rallye Dakar in Folge hat der Kuchler Matthias Walkner einmal mehr öster-reichische Motorsportgeschichte geschrieben.

In seiner Heimatgemeinde hat die Gemeindevorstehung am Dienstagabend über das offizielle Geschenk für den großen Sohn diskutiert.

Bürgermeister Thomas Freylinger (ÖVP) soll nun die Ideen für Geschenk und Feierlichkeiten direkt mit Walkner abstimmen, zu den Vorschlägen wollte er sich gegenüber den TN noch nicht äußern: "Wir werden das zuerst mit ihm besprechen, es soll ja in ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 02.12.2020 um 05:21 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/walkner-geschenk-wuensch-dir-was-fuer-kuchls-grossen-sohn-64662316