Chronik

Wals: Arbeiter fand Panzergranate

In einem Baumstamm in Wals fand ein Arbeiter am Sonntag eine Panzergranate. Die 20 Zentimeter lange und 5 Zentimeter breite Granate ist stark verrostet. Sie ist vermutlich über Jahrzehnte in den Baum eingewachsen.

Die Panzergranate wird vom Entminungsdienst entschärft.

Quelle: SN

Aufgerufen am 22.10.2018 um 11:56 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/wals-arbeiter-fand-panzergranate-5950708

Mit Köpfchen ins Töpfchen

Mit Köpfchen ins Töpfchen

Mit Köpfchen ins TöpfchenKompliziert und zeitraubend? Stoff statt Plastik an Babys Popo hat laut Bianca Treml viele Vorteile. Sie muss es wissen, denn die Walserin hat sich in der Stoffwindelberatung …

Schule in Anif wird ab 2020 neu gebaut

Schule in Anif wird ab 2020 neu gebaut

Tiroler Büro hat Architektenwettbewerb gewonnen. Noch fehlt aber das Geld für den Zehn-Millionen-Euro-Bau. Seit Jahren wurde in der Anifer Gemeindestube darüber beraten, ob die alte Volksschule, die 1971 in …

Schlagzeilen