Chronik

Wege zu mehr Zuversicht und Mut

Nicht nur Viren sind ansteckend, sondern auch gute Laune und positive Gefühle.Die Goldegger Dialoge mussten in den Herbst verschoben werden. Cyriak Schwaighofer zum äußerst aktuellen Inhalt.

Zuversicht als Haltung, so Cyriak Schwaighofer. SN/sw/brinek
Zuversicht als Haltung, so Cyriak Schwaighofer.

Das Thema für die diesjährigen Goldegger Dialoge lautet "Zuversicht - Wege aus Angst und Ohnmacht". "Wir haben dieses Thema bereits vor über einem Jahr festgelegt", erzählt Cyriak Schwaighofer, "nun ist es aktueller denn je. Wir erleben seit Jahren, ob es Naturkatastrophen, die Flüchtlingswelle oder der Klimawandel sind, dass sich bei vielen Menschen ein gewisses Ohnmachtsgefühl verbreitet. Angst wird geschürt, doch Angst ist immer ein schlechter Ratgeber, vor allem wenn Angst zu Ohnmacht wird.

Menschen ziehen sich zurück und ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.10.2020 um 07:35 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/wege-zu-mehr-zuversicht-und-mut-86846554